Neujahrsempfang und NĂ€rrischer Stammtisch
Zum diesjĂ€hrigen Neujahrsempfang und NĂ€rrischen Stammtisch des Brauchtums-vereins war die Rheinbacher SchĂŒtzenhalle wieder voll besetzt. Vorsitzender Karl-Heinz Joisten begrĂŒĂŸte die GĂ€ste und stieß zusammen mit seinen Vorstandskollegen Heinz Gammel und Wolfgang Pickel mit einem Glas Sekt auf ein Gutes Neues Jahr an. Dann gab es fĂŒr jeden, eine von der SchĂŒtzenhaus-Crew um Hannelore und Udo Enders lecker zubereite Portion Kartoffelsalat mit Side WĂŒrstchen. Angeheizt mit Stimmungsmusik von Richy Arzdorf und Thomas Michels begann dann der nĂ€rrische Teil des Abends mit dem Empfang der Prinzenpaare. Großer Jubel herrschte als das Kinderprinzenpaar der Stadtsoldaten Prinz Justin II und Prinzesssin Angelina die Halle betraten ebenso wie beim Rheinbacher Dreigestirn Prinz Jörg III, Jungfrau Jolanda I und Bauer H.P. I. Der BegrĂŒĂŸung durch Karl-Heinz Joisten und Heinz Gammel folgte die Ordensverleihung und seitens des Brauchtumsverein die Über-gabe entsprechender Geldgeschenke. Dies alles wiederholte sich, als kurze Zeit spĂ€ter Wolfgang Pickel das „SĂŒrsche“Dreigestirn aus Queckenberg mit Prinz Conny I- ebenso Mitglied im Brauchtumsverein wie der Kernstadtprinz- Jungfrau Arminia I, und Bauer Rainer I begrĂŒĂŸte. Angeregt durch die jetzt schon herrschende prĂ€chtige Stimmung wurde gesungen. geschunkelt und getanzt. Nun kam der Auftritt der „Mollypopps“ der genauso wie im Vorjahr mit fast nicht endenden Applaus und der ersten Rakete des Abends aufgenommen wurde. Auch das MĂ€nnerballett Queckenberg zeigte wiederum einen Tanz der Extraklasse der viel Freude ver-breitete. Die Stimmung war nun auf dem Höhepunkt und es wurde krĂ€ftig das Tanz-bein geschwungen, geschunkelt, gesungen, jeschwaad und gelacht. Noch bis spĂ€t war die Halle, da auch die TollitĂ€ten und sonstigen GĂ€ste weiter mit feierten, voll besetzt. Ein gelungener „Brauchtumsabend“ ging fĂŒr viele erst weit nach Mitternacht zu Ende und man freut sich auf ein Wiedersehen auf der Seniorensitzung der Rheinbacher Stadtsoldaten am Sonntag dem 05.Februar in der Rheinbacher Stadthalle.